Freitag, 18. November 2016

Blended Learning - wie ein Live-Vortrag zu OER wird

OER (Open Educational Resources) und ihre Vorteile zu verstehen, klappt am besten an praktischen Beispielen. Heute stelle ich vor, wie ein Online-Vortrag über Blended Learning zu OER wird.

Den Vortrag „Blended Learning: Wenn sich Online und Präsenz das Jawort geben“ habe ich kostenlos auf einem Business-Portal live gehalten. Die gleichen Inhalte stehen jetzt als Videocast auf YouTube unter der freien Lizenz CC-BY zur Verfügung.


Ein Videocast braucht Bewegung und Animation, um auf den User attraktiv zu wirken. Deshalb habe ich mich für eine Prezi statt für Powerpoint entschieden. Das Layout der Vorlage habe ich in grober Anlehnung an eine Standard-Vorlage erstellt. Das war wichtig, weil die Standard-Vorlagen zwar frei sind, auch für kommerzielle Verwendung, es jedoch nicht klar ist, ob sie auch unter eine freie Lizenz gestellt werden dürfen. Deshalb besser selber machen, was in dem Tool recht einfach geht.