Freitag, 16. Januar 2015

LEARNTEC 2015 - gib mir fünf!

In elf Tagen, am 27.01.2015 öffnet die diesjährige #LEARNTEC 2015 ihre Toren. Für mich hat sie eine besondere Bedeutung, weil sie meinen persönlichen Meilenstein auf dem #Elearning -Weg markiert und das gleich 5fach.
Alle gute Dinge sind fünf ;-).
Foto: CC-BY-SA by losminos via flickr.com
  1. Ich bin zum 5ten Mal dabei.
  2. Wie im letzten Jahr bin ich auf dem BDVT-Stand in der Halle 1, B61 zu finden. Diesmal bin ich mit lieben Kollegen und Kolleginnen aus dem #BDVT dabei und ich freue mich riesig zusammen die Messe zu rocken.
  3. Zum ersten Mal referiere ich auch auf dem LEARNTEC-Kongress. Wenn Sie erfahren wollen, welchen Knackpunkt in E-Learning-Projekten ich vorstelle und was E-Learning mit Kochen zu tun hat, dann schauen Sie am 28.02.2015 um 17:30 Ihr im Konferenzraum 4/5 vorbei.
  4. Zusammen mit Johannes Metscher von den Ghostthinker  zeigen wir im Vortrag am 28.01.2015 um 10:25 Uhr im Trendforum, wie mit Social Video Training Weiterbildung ohne Kompromisse  möglich ist.  
  5. Im Gepäck nehme ich 5 Neuigkeiten mit:
Besuchen Sie mich auf dem Stand B61 oder wir vereinbaren für ein ruhiges Gespräch einen Termin vorab. Eine kostenlose Tageskarte für die Messe sende ich Ihnen gerne zu.


Montag, 12. Januar 2015

Gratis online gelernt

Schon zwölf Tage ist das neue Jahr alt, seit dem Ende des MOOCs „Gratis Online Lernen“ (#gol14) ist schon fast ein Monat vergangen und ich komme erst heute dazu, das versprochenen Feedback zu liefern.

Bildunterschrift hinzufügen
Rückblick
Vom 20.10. bis 15.12.2014 fand der #MOOC „Gratis OnlineLernen“ auf der iMooX-Plattform statt. Die Zielgruppe des MOOCs waren Personen, die noch keine oder nur eine geringe Erfahrung mit dem online-Lernen hatten. Den MOOC zeichneten einige Besonderheiten aus:
Alle Inhalte waren #OER.
Als Begleitmaterial gab es ein gedrucktes Arbeitsheft, das kostenlos angefordert werden konnte.
Es wurde angeregt, regionale oder interessensbezogene Lerngruppen zu bilden und eventuell echte Treffen zu veranstalten.
Wer den MOOC durchgearbeitet hat und mind. 50% der Quizfragen richtig beantwortet hat, erhielt eine Teilnahmebestätigung.

Meine Idee war...
Interessierten Trainerkollegen* im BDVT e.V. (Berufsverband für Berater, Trainer und Coaches) ein Begleitprogramm zu dem MOOC anzubieten. Das Programm umfasste:
kostenloser Versand des Begleitheftes
eine eigene online Community jenseits von Facebook und Google (viele Kollegen sind nicht in Social Networks und wollen gerne unter sich bleiben)
fünf online Lernstunden im virtuellen Klassenzimmer
Diese Idee wurde umgesetzt.

Facts
Die Einladung zum MOOC und dem Begleitprogramm erreichte über den verbandsinternen Emailverteiler ca. 600 Mitglieder. Geschätzte 20-25 Kollegen haben starkes Interesse bekundet und das Arbeitsheft bestellt. Neun von ihnen haben sich auch in der Community (auf mixxt) angemeldet.
Am aktiven Austausch haben sich sechs Teilnehmer beteiligt. Das Forum, das ich aktiv betreut hatte, beinhaltete am Ende 12 Kategorien, 14 Themen und 31 Beiträge. Ein weiterer, nicht quantifizierbarer Austausch fand untereinander per Email statt.
An jeder der fünf online-Lernstunden haben im Schnitt 3-5 Kollegen teilgenommen.
Nach meinen Erkenntnissen haben die aktiven Teilnehmer auch den MOOC absolviert und die Teilnahmebescheinigung erhalten. Inwiefern noch weitere Kollegen den MOOC absolviert haben, weiß ich leider nicht. Es liegen mir dazu keine Informationen vor.

Das haben wir gelernt